Erntedank-Gottesdienst vom 13. Oktober 2019
An diesem sonnigen Herbst-Sonntag feierte die Kirchgemeinde Utzenstorf den traditionellen Erntedank-Gottesdienst in der reformierten Kirche Utzenstorf.
Ebenso zur Tradition gehört es, dass die Landfrauen aus diesem Anlass die Kirche mit den Gaben aus Feld und Garten schmücken. Einmal mehr durften die Predigtbesucher staunen, welche Vielfalt an Gemüse und Früchte geerntet werden konnte.
Es lag auch ein Duft von frisch gebackenen «Züpfen» und Brot in der Luft.
Passend dazu hatte Pfarrer Reto Beutler das Thema der Predigt gewählt – «was dürfen wir essen .... alles?
Eine kleine Erdenbürgerin empfing zudem an diesem besonderen Kirchensonntag ihre Taufe.
Am Ende des Gottesdienstes waren alle herzlichst dazu eingeladen, sich bei einem Glas Süssmost sowie einem Stück Zopf oder Brot die ausgestellten Gaben aus Feld und Garten näher zu betrachten und einen saftigen Apfel mit auf den Heimweg zu nehmen.
Herzlichen Dank an alle Landfrauen, die mitgewirkt haben.














Anzahl Besucher: 180
Letzte Änderung: 10.11.2019 22:01